anime no tomodachi ...
...    

The Fuccon Family

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

Kultige Serie von kurzen TV-Spots, Japan 2001

...
Short Line

Die Mutter

Inhalt:

Im Rahmen der Sendung La nuit - Die Nacht liefen auf dem Kulturkanal arte u.a. auch 3 von über 100 Episoden der japanischen Serie „The Fuccon Family“.

Die ganze Familie: Vater, Mutter und Sohn Mikey Schaufensterpuppen, die wie die ideale amerikanische Familie aus den 60er Jahren aussehen, strahlend schön, mit breitem Lächeln und stets guter Laune, verkörpern in mehreren nur 3 Minuten langen Episoden eine Familie. Die Handlung wird dabei von der japanischen Synchro getragen, die genauso lebhaft ist wie in Anime. Mit allen Facetten, die auch in Anime vorkommen, also vom „Waai, waai!“ des minderjährigen Sohnes bis hin zum lustvoll gestöhnten „Dame yo, anata...“ der Ehefrau...

Dazu gibt es einzelne Standbilder der Familie, die ca. alle 3 Sekunden eine neue, die Synchro unterstützende Szene zeigen. Die Handlung selbst ist immer außergewöhnlich, unerwartet, sogar grotesk. Alles in allem wirklich sehr unterhaltend und extrem ungewöhnlich. (Text: Markus Klein)

DVD:

In den USA ist die Serie unter dem Titel „The Fuccons“ bei AD Vision auf 4 DVDs erschienen.

Short Line


Film-Daten

   
Titel: The Fuccon Family
Originaltitel: The Fuccon Family
   
  Kultige Serie von kurzen TV-Spots, Japan 2001
   
Regie: Yoshimasa Ishibashi
   
Sendedaten: 26.03.2003, 00:00 - 00:55, arte, OmdU
  27.07.2005, 00:30 - 01:25, arte, OmdU

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Jpn. Filme im dt. TV : The Fuccon Family Webmaster     ...