anime no tomodachi ...
...    

Sternstunden

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

4-teilige Dokumentarreihe, Japan 2006

...
Short Line

Inhalt:

Folge 1: Sternstunden – Die Geburt des Universums

Nach der Urknall-Theorie wurde das Universum aufgrund einer gigantischen Explosion geboren. Nach diesem „Big Bang“ vor knapp 20 Milliarden Jahren entstanden Raum und Zeit sowie die physikalischen Grundlagen f�r die Entwicklung der Sternensysteme. Der Film beleuchtet in beeindruckenden Bildern und anschaulichen Animationen die Geburtsstunde des Universums.

Folge 2: Sternstunden: Schwarze L�cher – Materiefresser im All

Seit jeher fasziniert das geheimnisvolle Funkeln der Sterne die Menschheit. Das gr��te Geheimnis am n�chtlichen Himmel aber lauert in der Dunkelheit. Fast jeder hat schon davon geh�rt, aber noch niemand hat es gesehen: ein Schwarzes Loch, das alles verschlingt. Den Astronomen jedoch sind die Schwarzen L�cher bestens bekannt. Der Film beleuchtet die unsichtbare Dunkelheit der Schwarzen L�cher und gibt Einblick in den aktuellen Stand der Forschung.

Folge 3: Sternstunden – Suche nach neuen Sonnensystemen

Seit jeher stellen sich die Menschen die Frage: Gibt es Sonnensysteme im Universum, die unserem �hnlich sind und somit einen Planeten wie die Erde beherbergen k�nnten? Der Film geht auf die Suche nach so einer neuen Erde.

Folge 4: Sternstunden – Das Schicksal des Universums

Seit jeher beobachten Gelehrte die Sterne und versuchen, die Welt am Himmel, die scheinbar voller Wunder steckt, zu entschl�sseln. Immer gr��ere Teleskope und leistungsf�higere Raumsonden vertiefen den Blick in den Kosmos. Astronomen und Physiker suchen gemeinsam Antworten auf uralte Menschheitsfragen. Der Film gibt Einblick in die Geschichte des Universums und ergr�ndet seine zuk�nftigen Entwicklungen.

Bemerkungen:

Im ZDF lief der Beitrag im Rahmen der Dokumentar-Reihe Wunderbare Welt mit Beitr�gen meist deutscher und britischer sowie amerikanischer Dokumentarfilmer, sowie eben auch diesem Beitrag des japanischen Fernsehens.
Auf Phoenix lief der Beitrag dagegen als eigenst�ndige 4-teilige Doku-Reihe unter dem Obertitel Sternstunden.


Short Line


Serien-Daten

   
Titel: Sternstunden
Engl. Titel: Exploring Space – The Quest for Life
   
  4-teilige Dokumentarreihe, Japan 2006
   
Regie: Toshihiro Matsumoto, Kenichiro Takiguchi, Setsu Mikumo, Hiro Koh
Produktion: NHK
Deutsche Bearbeitung: ZDF 2006
   
Sendedaten: ab 08.06.2006, ZDF
  30.01. - 10.04.2007, dienstags fr�h ca. 03:00, ZDF
  07.10. - 28.10.2007, sonntags 20:15 - 21:00, Wdh. montags 19:15, Phoenix
  13.10. - 03.11.2007, samstags 18:30 - 19:15, Phoenix
  30.11. - 07.12.2008, sonntags 20:15 - 21:00, Wdh. montags 07:30 + 19:15, Phoenix

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Jpn. Filme im dt. TV : Sternstunden Webmaster     ...