anime no tomodachi ...
...    

Sayuri, die Stripperin

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

Erotikdrama, Japan 1972, OmU, FSK 18, 66 min

...
Short Line

Inhalt:

Harumi ist neidisch und eifers�chtig zugleich auf ihre ber�hmte Kollegin Sayuri

Die junge Harumi arbeitet in einem Nachtclub als Stripperin. Umgeben von kriminellen Liebhabern und Zuh�ltern und st�ndig in Gefahr, von der Polizei festgenommen zu werden, ist sie eifers�chtig auf ihre ber�hmte Kollegin Sayuri, die Beste ihres Fachs. Als Sayuri ihrem alten Job den R�cken kehrt, scheint der Weg endlich frei, besser zu sein als ihre Rivalin...

Bemerkungen:

Die Schauspielerin Hiroko Isayama wurde beim Cinema Junpo Award 1973 in Tokyo f�r ihre Rolle der Harumi als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Die Regisseurin und Drehbuchautorin Tatsumi Kumashiro gewann beim selben Wettbewerb die Auszeichnung f�r das beste Drehbuch.

DVD:

Der Film ist 2011 in Deutschland auch auf DVD erschienen.



Short Line


  Harumi mit ihrem Liebhaber Harumi versucht, ihrem Idol nach einem Auftritt n�herzukommen  
  Harumi mit einem Zuh�lter Sayuri (rechts) mit Reportern beim Interview  
  Sayuri bei einem Auftritt Sayuri bei einem Auftritt  


Short Line


Film-Daten

   
Titel: Sayuri, die Stripperin
Originaltitel: Ichijo Sayuri: Nureta yokujo (siehe Titel)
   
  Erotikdrama, Japan 1972, OmU, FSK 18, 66 min
   
Regie: Tatsumi Kumashiro
Buch: Tatsumi Kumashiro
Kamera: Shinsaku Himeda
Musik: Noboru Seta
Schnitt: Akira Suzuki
Produzent: Akira Miura
Produktion: Nikkatsu
Darsteller: Sayuri Ichijo: Sayuri Ichijo, Harumi: Hiroko Isayama, Mari: Kazuko Shirakawa, Daikichi: G� Awazu, Polizistin: Moeko Ezawa, Restaurantbesitzer: Shoichi Ozawa, Isamu: Akira Takahashi
   
Sendedaten: 12.10.2007, 00:35 - 01:45, arte (in der Reihe „Arte Trash“) (deutsche TV-Premiere)
  13.10.2007, 03:00 - 04:05, arte
  16.10.2007, 01:35 - 02:40, arte

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Jpn. Filme im dt. TV : Sayuri, die Stripperin Webmaster     ...