anime no tomodachi ...
...    

Maboroshi – Das Licht der Illusion

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

Melodram, Japan 1995, 105 min

...
Short Line

Inhalt:

Yumiko ist 25 Jahre und führt mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn ein scheinbar glückliches Leben. Als Kind mußte sie mit ansehen, wie ihre Großmutter plötzlich davonging, ohne je zurückzukehren. Bis heute plagen sie deshalb Schuldgefühle. Eines Tages wirft sich ihr Mann vor einen Zug. Er hinterläßt ihr nichts als einen Fahrradschlüssel - und die bohrende Frage nach dem Warum. Einige Jahre später heiratet Yumiko erneut und zieht mit ihrem zweiten Mann in ein kleines Fischerdorf. Das einfache Leben in dem Dorf, das ganz vom ruhigen Rhythmus der Natur geprägt wird, verhilft ihr zwar zu einer gewissen Ausgeglichenheit. Wirklich leben mit ihrer dunklen Frage kann sie aber erst wieder, als sie die Worte eines alten Fischers hört: „Ein wunderschönes Licht leuchtet über dem Ozean. Niemand kann sich diesem «Licht der Versuchung» entziehen.“

Um Abschied, Verlust und Einsamkeit geht es in diesem stillen Erstlingsfilm von Hirokazu Koreeda (Nach dem Leben), der sich in diesem ruhigen Werk mit dem Umgang der Trauer und dem Tod beschäftigt, denen man offenbar nur durch eine gewisse Beständigkeit im Alltag begegnen kann. Der sensible Umgang mit der Thematik kann Leuten in ähnlicher Situation durchaus Trost spenden, zumal auch heitere Seiten des Alltags nicht zu kurz kommen. (Text: Schweiz 1)

Preisgekröntes Erstlingswerk von Hirokazu Koreeda über Tod und Schuld. (Text: TV Movie)

Bemerkung:

Au´┐Żer diesem Film und Nach dem Leben (1998) lief von Regisseur Hirokazu Koreeda im deutschen Fernsehen noch der 2004 produzierte Film Nobody Knows – Die Kofferkinder.

DVD:

Der Film ist beim Schweizer Label trigon-film auch auf DVD erschienen.


Short Line


Film-Daten

   
Titel: Maboroshi – Das Licht der Illusion
Dt. Titel auch: Das Licht der Versuchung
Originaltitel: Maboroshi no Hikari
   
  Melodram, Japan 1995, 105 min
   
Regie: Hirokazu Koreeda
Buch: Yoshihisa Ogita
Kamera: Masao Nakabori
Musik: Chen Ming-Chang
Produzent: Naoe Gozu
Darsteller: Makiko Esumi, Takashi Naito, Tadanobu Asano, Goki Kashiyama, Naomi Watanabe, Midori Kiuchi
   
Sendedaten: Freitag, 19.06.1998, 23:55 - 01:40, arte (OmU), deutsche Erstausstrahlung
Sendedaten: Donnerstag, 25.06.1998, 01:05 - 02:50, arte (OmU)
  Donnerstag, 13.12.2001, 23:20 - 01:05, Schweiz 1
  Dienstag, 18.12.2001, 00:50 - 02:40, Schweiz 1

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Jpn. Filme im dt. TV : Maboroshi – Das Licht der Illusion Webmaster     ...