anime no tomodachi ...
...    

Kleine Sommerschwester

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

Spielfilm, Japan 1972, 96 min

...
Short Line

Szenenbild

Inhalt:

Das Mädchen Sunaoko verbringt seine Ferien auf Okinawa. Die junge Japanerin will dort ihren „Bruder“ suchen – einen jungen Mann, der ihr geschrieben hat, und dessen Vater vielleicht ihr eigener Vater ist. Sunaoko wird von ihrer Freundin begleitet. Beide Mädchen wissen nicht, wie der junge Mann aussieht. Es beginnt ein vertracktes Verwechslungsspiel, eine Komödie zwischen Verwandten, aber auch eine Konfrontation von „Kolonisatoren“ und „Kolonisierten“.

Dieser leichtgewichtige Film Nagisa Oshimas entstand unmittelbar nach dem Abzug der Amerikaner aus Okinawa. (Text: Hörzu)



Short Line


Film-Daten

   
Titel: Kleine Sommerschwester
Englischer Titel: Dear Summer Sister
Originaltitel: Natsu no Imoto
   
  Spielfilm, Japan 1972, 96 min
   
Regie: Nagisa Oshima
Buch: Nagisa Oshima, Mamoru Sasaki, Takeshi Tamura
Kamera: Yasuhiro Yoshioka
Musik: Tôru Takemitsu
Schnitt: Keiichi Uraoka
   
Sendedaten: Samstag, 01.09.1973, 21:00 - 22:30 Uhr, West 3, dt. TV-Premiere
  (Bemerkung: Sendeschluß: 22:30 Uhr! ;-)

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Jpn. Filme im dt. TV : Kleine Sommerschwester Webmaster     ...