anime no tomodachi ...
...    

Funkelnder Stern

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

Liebeskomödie, Japan 1992, 97 min, FSK 16

...
Short Line

Inhalt:

Die junge Shoko arbeitet als Italienisch-Übersetzerin, lebt bei ihren Eltern und betäubt ihre innere Leere mit Alkohol. Ein Außenseiter wie sie ist auch der homosexuelle Arzt Mutsuki. Um Karriere machen zu können, braucht er eine Ehefrau. Auf Drängen seiner Eltern läßt er sich auf eine Heirat mit Shoko ein, ohne ihr zu verschweigen, daß er schwul ist. Auch Shoko betrachtet die Ehe zunächst als Zweckbündnis. Bald zeigt sich jedoch, daß Gefühle stärker sind als rationale Arrangements. Shoko verliebt sich mehr und mehr in ihren Mann und gleichzeitig in dessen Freund Kon. Am schönsten wäre ein Kind von beiden...

Funkelnder Stern ist ein glänzendes Beispiel für den Aufbruch Japans und die Suche nach einer eigenen Rolle. Der Film packt Tabuthemen an und weist Wege zum Umgang mit den Zwängen gegenwärtigen Lebens. Daß dies vorwiegend heiter und unbeschwert geschieht, ist nicht nur dem Autor und Regisseur George Matsuoka zu verdanken, sondern mindestens ebenso sehr Hiroko Yakushimaru, der Darstellerin der Shoko. Sie war ein Teenager-Idol der 80er Jahre und wechselte dann erfolgreich ins Charakterfach über - ein wahrhaft funkelnder Star des japanischen Kinos. (Text: ARD)

Short Line


Film-Daten

   
Titel: Funkelnder Stern
Originaltitel: Kira kira hikaru
   
  Liebeskomödie, Japan 1992, 97 min, FSK 16
   
Regie: George Matsuoka
Buch: George Matsuoka
Darsteller: Hiroko Yakushimaru, Etsuji Toyokawa, Michitaka Tsutsui u.a.
   
Sendedaten: Sonntag, 19.07.1998, 22:55 - 00:30, ORB
  Freitag, 23.02.2001, 01:50 - 03:30, ARD
  Montag, 15.04.2002, 22:55 - 00:35, MDR
  Dienstag, 20.07.2004, 01:05 - 02:40, ARD

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Jpn. Filme im dt. TV : Funkelnder Stern Webmaster     ...