anime no tomodachi ...
...    

Cat’s Eye / Ein Supertrio

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Inhalt ] [ Daten ] [ DVDs ] [ Lyrics ]

Bilder-Guide 01 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 24 ] [ Bilder-Guide 25 - 36 ] [ Guide 37 - 73 ]


...

Text: Premiere Junior (Pay-TV)


Folge 37: Die falsche Katze
Auf der Suche nach ihrem Vater halten sich die Katzen in Frankreich auf. Dort erfahren sie, dass eine fremde Frau in Japan unter ihrem Namen Verbrechen verübt. Sie reisen zurück nach Tokyo. Sehr bald kommt es zur ersten Begegnung zwischen der falschen Katze und Hitomi.
up

Folge 38: Wasserspiele
Toshi wird von seinem Chef vorübergehend ins Rauschgiftdezernat versetzt. Zufällig lenkt er beim ersten Einsatz seine Aufmerksamkeit ausgerechnet auf den Mann, auf den es auch die Katzen abgesehen haben: Er besitzt ein Bild ihres Vaters. Zunächst beschließen die Schwestern mit ihrer Aktion zu warten, bis Toshi den Fall abgeschlossen hat. Als der Mann mit seinen Leuten aber plötzlich Yokohama verlässt und in Tokyo eine Ausstellung vorbereitet, ändern sie ihren Plan.
up

Folge 39: Abfahrt, 20 Uhr dreißig
Bei der Flucht mit zwei gestohlenen Gemälden kommen die Katzen an einem brennenden Haus vorbei, aus dem sie ein Kind retten. Natürlich findet Toshi die Gemälde und bringt sie zurück. Die Katzen werden am nächsten Tag von der Presse zu Helden gemacht. Noch am gleichen Tag wird ein Bus mit zwanzig Kindern entführt. Der Entführer meldet sich bei den Katzen und verlangt die beiden Gemälde.
up

Folge 40: Thoshis Traum
Toshi lässt sich in einem Museum einschließen. Es steht auf einer hundert Meter hohen Klippe und ist mit einem Zeitschloss gesichert, das man erst zur programmierten Stunde öffnen kann. Obwohl das Gebäude wie eine Festung steht und nur einen Eingang hat, finden die Katzen einen Weg durch ein Abflussrohr.
up

Folge 41: Operation Hotdog
Eine Ladung Kunstwerke, darunter auch ein Bild des Malers Heintz, werden gestohlen. Die Diebe drohen mit der Vernichtung der Bilder, wenn sie nicht mehrere Millionen Yen Lösegeld bekommen. Toshi soll das Geld zum Übergabeort bringen. Hitomi folgt ihm heimlich, denn sie will unter allen Umständen das Bild ihres Vaters retten.
up

Folge 42: Eins - Null - Sieben
Ein frecher Einbrecher raubt Toshis Wohnung aus, so dass der junge Polizist bei den Schwestern Unterschlupf suchen muss. Das führt zu einigen Verwicklungen.
up

Folge 43: Das süße Leben
Toshi scheint sich so wohl bei den drei Schwestern zu fühlen, dass er nie wieder weg möchte. Natürlich sind diese nicht damit einverstanden, denn ein Polizist zusammen mit drei Diebinnen unter einem Dach kann einfach nicht gut gehen.
up

Folge 44: Die falsche Milchstraße
Nach dem Diebstahl eines Gemäldes scheint es zu politischen Verwicklungen zwischen Japan und einer Wohlfahrtsorganisation zu kommen. Doch Nami hat inzwischen gemerkt, dass der Chef der Organisation, dem sie das Bild gestohlen haben, ein recht zwielichtiger Mensch ist. Er scheint auch vor Mord nicht zurückzuschrecken...
up

Folge 45: Diamantenurlaub
Love versteckt die eben gestohlenen Diamanten ausgerechnet in einem Polizeiwagen, um nicht mit der Beute gefasst zu werden. Als dieser Polizeiwagen dann auch noch von einem jugendlichen Rowdy gestohlen wird, beginnt eine aufregende Jagd nach den Edelsteinen.
up

Folge 46: Ritter in Bronze
Die drei Katzen befreien einen Gangster aus dem Gefängnis. Nun versuchen sie mit allen Tricks ihn dazu zu bringen, sie zu dem Versteck eines Bildes zu führen, das er kurz zuvor gestohlen hat. Doch der Mann hat einen Komplizen, der ganz andere Pläne mit dem Gemälde und seinem Kumpanen hat.
up

Folge 47: Hypnose
Die drei Schwestern stehen vor einem Rätsel: Schon mehrmals sind von Katzenauge gestohlene Kunstgegenstände an die Museen zurück verkauft worden. Doch dann entdeckt Hitomi, dass sich Love eines Nachts heimlich aus dem Haus schleicht.
up

Folge 48: Gespenster aus der Vergangenheit
Ein alter Mann, der sich als Lehrer ihres Vaters vorstellt, wendet sich an die Schwestern. Er bittet sie, eine kostbare Weinflasche zu stehlen, da das Etikett von seinem ehemaligen Schüler gemalt worden sei. Als die drei Katzen ihre Beute abliefern wollen, sehen sie sich plötzlich von bewaffneten Männern umringt.
up

Folge 49: Der Yokohama-Blues
Love schließt Freundschaft mit einem Mädchen. Es ist von zu Hause weggelaufen und hat dabei ein Gemälde ihres Vaters mitgehen lassen. Love möchte einerseits das Bild haben, andererseits aber auch die neu gewonnene Freundschaft nicht zerstören.
up

Folge 50: Die Träne vom anderen Stern
Ausgerechnet der Juwelier, bei dem Toshi für Hitomi eine Brosche gravieren lassen wollte, wird ausgeraubt. Überhaupt nehmen in der letzten Zeit die Diebstähle von Edelsteinen rapide zu. Toshi soll den Umschlagplatz für die heiße Ware ausfindig machen und tut dies mit besonderem Eifer. Schließlich will er die Brosche wiederhaben.
up

Folge 51: Aktion Bräutigam
In der Kirche eines Wintersportortes wird das Marienkreuz aufbewahrt. Früher befand es sich im Besitz des Vaters der Schwestern. Also bereiten die drei alles für den Diebstahl vor...
up

Folge 52: Gefangene im Safe
Der Diebstahl des Gemäldes Mädchen im Schnee scheint undurchführbar zu sein. Das Bild wird in einem absolut einbruchssicheren Tresorraum aufbewahrt. Nur der Besitzer kennt die Kombination. Er hat auch den einzigen Schlüssel zu der Stahlkammer. Während Nami und Love trotzdem versuchen, im Privathaus des Mannes einen Zweitschlüssel aufzutreiben, erhält Hitomi überraschend von genau diesem Gemäldebesitzer eine Einladung zum Abendessen.
up

Folge 53: Wo die Möwen überwintern
Auf der Flucht vor Toshi und seiner Polizeitruppe benutzt Hitomi eine Art Mini-Luftschiff. Leider wird sie von Toshi abgeschossen und landet auf dem Deck eines amerikanischen Zerstörers, der im Hafen von Tokyo vor Anker liegt. Die gesamte Mannschaft des Zerstörers scheint bewusstlos zu sein. Bevor sich Hitomi versieht, bekommt auch sie eine Ladung Betäubungsgas ab.
up

Folge 54: Winterleuchtkäfer
Eine Diebesbande namens Winterleuchtkäfer verübt mehrere Einbrüche in Juweliergeschäfte. Seltsamerweise scheint der Bande der genaue Überwachungsplan der Polizei bekannt zu sein. Wieder einmal schiebt der Chef Toshi die Schuld daran in die Schuhe. Doch diesmal ist der Detektive ganz unschuldig an der Misere.
up

Folge 55: Paßwörter
Um an Informationen aus dem Polizeicomputer zu gelangen, benötigen die Schwestern drei Passwörter, von denen jeweils eines nur dem Chef, Toshi und Mitsuko bekannt sind. Für Hitomi ist es nicht weiter schwierig, Toshi sein Passwort zu entlocken. Nami und Love, die sich um Mitsuko und den Chef kümmern, haben da schon mehr zu tun...
up

Folge 56: Die Geige
Bunya, ein neuer Mitschüler von Love, besitzt eine wertvolle Geige, auf die es Katzenauge abgesehen hat. Anders als ihre Mitschülerinnen hält Love Bunya für einen widerlichen Angeber. Deshalb bereitet sie den Diebstahl mit wahrem Feuereifer vor. Dazu gehört auch, dass sie mit Bunya möglichst aus der Reichweite seines recht zwielichtigen Leibwächters entkommt.
up

Folge 57: Im hohen Haus
Das Gemälde „Morgendämmerung in der Prärie“ ist gestohlen worden, der Besitzer wurde erschossen. Der Verdacht fällt auf Katzenauge, da die drei Schwestern von einem Wachmann gesehen wurden. Toshi scheint der einzige Polizist zu sein, der nicht glauben will, dass Katzenauge einen Mord begangen hat. Doch dann geschieht wieder ein bewaffneter Einbruch...
up

Folge 58: Die Informantin
Eine Frau spielt Toshi Informationen zu, mit deren Hilfe er tatsächlich den nächsten Diebstahl von Katzenauge verhindern kann. Damit ist er der Held des Tages. Was Toshi nicht ahnt ist, dass es Hitomi in Verkleidung war, die ihm den Tipp gegeben hat. Dies alles gehört zu einem ausgeklügelten Plan der Katzen...
up

Folge 59: Mutterglück
Die Schwestern wollen das Gemälde Mutterglück stehlen. Dabei bemerken sie, dass es sich um eine Fälschung handelt, die im Museum hängt. Da das Bild aus einem französischen Museum als Leihgabe nach Japan geschickt wurde, muss es erst hier ausgetauscht worden sein. Die Katzen nehmen die Ermittlungen auf.
up

Folge 60: Der Aprilscherz
Toshi überrascht die Schwestern mit einer außergewöhnlichen Bitte: Für eine Polizeiaktion sollen die drei als Katzenauge auftreten und aus dem Haus eines Drogenbosses eine wertvolle Statue stehlen. Toshi will sich derweil als Killer verkleiden, der für den Drogenboss Katzenauge aus dem Weg räumen soll. Damit hätte er Gelegenheit, sich unauffällig in dem Haus umzusehen.
up

Folge 61: Der Frauenheld
Nachdem Toshi vor ihren Augen einen Banküberfall vereitelt hat, ist er für die junge und hübsche Politesse Miyuki ein Held. Das Mädchen hängt von nun an wie eine Klette an ihm. Sehr zum Ärger von Hitomi. Dabei flirtet sie gerade selber mit einem jungen Arzt...
up

Folge 62: Der Ersatzspieler
Nami und Hitomi stehlen den kostbaren Diamanten Königin der Königinnen von einer Luxusyacht. Der Besitzer, der selber zwielichtige Geschäfte abwickelt, hat der Polizei zwar untersagt, seine Yacht zu betreten, doch Toshi scheint doch im Laufe der Zeit etwas dazugelernt zu haben. Wohin sich die beiden Schwestern auf ihrer Flucht auch wenden, überall stoßen sie auf Polizisten.
up

Folge 63: Der neue Chef
Die dauernden Misserfolge des Raubdezernats führen zu einigen personellen Veränderungen. Toshi wird zum Streifenpolizisten degradiert, Mitsuko darf Parksünder aufschreiben und der Chef soll die letzten Jahre bis zur Rente Polizeiautos waschen. Dazu kommt noch, dass ein neuer Kommissar die Leitung des Raubdezernats übernimmt. Er gibt damit an, Katzenauge in kürzester Zeit zu fassen.
up

Folge 64: Der Nachwuchs
Erst kommt Toshi zu spät zu einer Verabredung mit Hitomi, dann hat er auch noch einen kleinen Jungen dabei. Es ist der Sohn seiner Nachbarin, auf den er kurzfristig aufpassen soll. Doch dann zieht sich die Sache doch etwas länger hin. Da Toshi zum Dienst gerufen wird, lässt er den Jungen bei Hitomi. Nun ist bei Katzenauge guter Rat teuer, denn eigentlich wollten die Schwestern heute Abend den Goldenen Krug stehlen.
up

Folge 65: Ein Hoch den Alten
Ein altes Ehepaar ist im Besitz der beiden Ringe Sonne und Mond, hinter dem die Katzen her sind. Toshis Dienststelle wird mit dem Schutz der beiden alten Leutchen beauftragt. Aber Jack und Betty, wie die beiden heißen, sind auch alleine noch ziemlich auf Zack...
up

Folge 66: Flug nach Tokio
Wenn Toshi alle Hinweise richtig deutet, scheint es in seiner Beziehung zu Hitomi mächtig zu kriseln. Danach zu urteilen, was er darüber in einer Zeitschrift gelesen hat, dürfte es wohl bald aus zwischen ihnen sein. Und auch Hitomi macht sich ihre Gedanken. Vor allem, als Toshi eine Verabredung kurzfristig absagt, sie ihn dann aber an Bord eines Luftschiffes sieht, aus dem sie und ihre Schwestern ein weiteres Gemälde ihres Vaters holen wollen.
up

Folge 67: Die Miss-Wahl
Diesmal wollen sich die Katzen ein weiteres Objekt aus der Sammlung ihres Vaters auf ganz legale Art und Weise beschaffen. Der Anhänger Goldenes Einhorn ist nämlich der erste Preis bei einem Schönheitswettbewerb eines Freizeitcenters.
up

Folge 68: Das Versteck
Der Dieb Sakai kommt nach zehn Jahren aus dem Gefängnis frei. Sofort macht er sich auf, die damals versteckte Beute zu holen. Darunter ist auch ein Gemälde aus der Heintz-Sammlung. Hitomi heftet sich an seine Fersen.
up

Folge 69: Der falsche Prinz
Um in einer Kunstausstellung ungestört spionieren zu können, hat sich Hitomi als Mann verkleidet. Ausgerechnet da überfällt jemand die Ausstellung und nimmt Geiseln. Hitomi rettet Mitsuko Asatani und auch einem jungen Mädchen das Leben. Dabei setzt sie allerdings eine Katzenkarte ein, um den Räuber zu entwaffnen. Mitsuko und auch das Mädchen Akiko verlieben sich auf der Stelle in ihren männlichen Helden.
up

Folge 70: Versunkene Schätze
Der Goldene Hausrat gehörte einst zur Sammlung ihres Vaters, wurde aber von einem inzwischen verstorbenen Einbrecher irgendwo auf Saipan versteckt. Die Katzen fliegen in das Inselparadies. Dort freunden sie sich mit Yamamoto an, dem Sohn des Einbrechers. Sie vermuten, dass er das Versteck der Beute kennt.
up

Folge 71: Die Göttin aus Glas
Nami will das Bild Göttin aus Glas stehlen. Dabei stellt sie fest, dass das Gemälde im Museum nur eine Fälschung ist. Der Besitzer des Kunstwerks ist ein Mann, der demnächst für ein hohes politisches Amt kandidiert. Die Katzen hegen den Verdacht, dass er mit gefälschten Kunstwerken handelt, um damit seine Karriere zu finanzieren.
up

Folge 72: Die Grube
Diesmal haben es die Katzen auf einen Rubin abgesehen. Er wird in einem Museum aufbewahrt, das mit allen nur erdenklichen technischen Raffinessen ausgestattet ist. Der Direktor hat sein Museum zu einer wahren Festung ausgebaut. Es gibt nur einen Schwachpunkt in dem System: Ein Lüftungsschacht am Boden einer Grube, über die der Rubin auf einem Podest ruht...
up

Folge 73: Alles nur Theater
Love hat für eine Schulaufführung ein Theaterstück geschrieben, in dem sie die Geschichte von Katzenauge nacherzählt. Praktischerweise sollen ihre Schwestern dann auch gleich die Hauptrolle spielen. Zunächst sind diese weniger davon begeistert, doch dann glaubt Hitomi, mit dem Theaterstück ein weiteres Objekt aus der Sammlung ihres Vaters erbeuten zu können: Eine Brillantbrosche, die im Besitz einer ehemaligen Schülerin von Loves Schule ist.
up

 

Bilder-Guide 01 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 24 ] [ Bilder-Guide 25 - 36 ] [ Guide 37 - 73 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Ein Supertrio Webmaster     ...