anime no tomodachi ...
...    

Cat’s Eye / Ein Supertrio

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Inhalt ] [ Daten ] [ DVDs ] [ Lyrics ]

[ Bilder-Guide 1 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 24 ] [ Bilder-Guide 25 - 36 ] [ Guide 37 - 73 ]


...

1. Staffel, Episoden 1 - 12:

  1. Episoden-Info Die Träne der Königin
  2. Episoden-Info Ausgetrickst
  3. Episoden-Info Der kostbare Smaragd
  4. Episoden-Info Lepans Braut
  5. Episoden-Info Die neue Polizistin
  6. Episoden-Info Liebeskummer
  7. Episoden-Info Die Geburtstagsparty
  8. Episoden-Info Das Geheimnis der Medici
  9. Episoden-Info Toshi in Nöten
  10. Episoden-Info Die Göttin Mars
  11. Episoden-Info Roulette
  12. Episoden-Info Die gefährliche Dame
Hitomi


Short Line

 

Text + Bilder: Markus Klein

 

Die Perle wird gut bewacht Folge 1: Die Träne der Königin
Die drei Schwestern haben es diesmal auf eine große ovale Perle abgesehen, die „Träne der Königin“. Der Direktor des Museums, in dessen Tresor das kostbare Schmuckstück lagert, hat die neueste Sicherheitstechnik einbauen lassen und ist überzeugt, dass Katzenauge es nicht schaffen wird, die Perle zu stehlen. Detective Ozumi ärgert sich maßlos über den arroganten Museumsdirektor, der seinen technischen Tricks mehr traut als der Polizei. Und Katzenauge kommt tatsächlich: Nami und Hitomi landen per Drachenflieger unbemerkt auf dem Dach, schaffen es in den Tresor einzubrechen, die Perle zu stehlen und wieder auf das Dach zu gelangen, von wo sie Love pünktlich zur vereinbarten Zeit mit einem Sportflugzeug abholt. Toshi hat den Diebstahl zwar bemerkt, kommt aber zu spät und kann der Maschine nur noch hinterhersehen.

 

Die Katzen schalten die Wachen aus Folge 2: Ausgetrickst
Die Katzen stehlen ein wertvolles Gemälde und entkommen mal wieder ohne von der Polizei erwischt zu werden. Am Tatort findet die Polizei jedoch einen erschossenen Mann vor. Katzenauge gilt natürlich als Täter, obwohl Gewalt für sie sehr ungewöhnlich wäre. Die Katzen finden heraus, daß ein hoher Regierungsangestellter den Mord begangen hat und arrangieren, dass der Wagen mit dem Täter mitsamt einer Tonbandaufnahme seines Geständnisses direkt in das Polizeihauptquartier fährt, wo Toshi den Mann festnehmen kann.
up

 

Der Lieferservice lenkt die Polizei ab Folge 3: Der kostbare Smaragd
Loves Schulfreundin Katsumi hat Hitomi in Verdacht, die gesuchte Diebin Katzenauge zu sein. Als Katzenauge seine nächste Aktion angekündigt hat, quartiert sich Katsumi unter einem Vorwand bei den drei Schwestern ein, um sie genau kontrollieren zu können. Natürlich fällt Nami und Hitomi ein Trick ein, wie sie trotzdem unbemerkt ihren Einsatz durchführen können. Mit viel List stehlen sie den Smaragd aus dem durch Toshi und seine Polizisten schwer bewachten Museum und schaffen es mit einer halsbrecherischen Flucht, rechtzeitig wieder zu Hause zu sein, ohne dass die misstrauische Katsumi etwas gemerkt hat.

 

Lupins Braut Folge 4: Lepans Braut
Toshi muß Madame Levin helfen, die als Kunstexpertin einen wertvollen Gemäldetransport begleitet. Die Katzen haben nur eine einzige Chance, den schwer bewachten Transport zu überfallen. Sie müssen zuschlagen, während der Lastwagen einen Straßentunnel passiert. Allerdings bekommen sie Konkurrenz: Eine Diebin, die sich Lepans Braut nennt, hat es ebenfalls auf die Gemälde abgesehen. Sie hat den gleichen Plan wie die drei Schwestern und kommt ihnen im Tunnel zuvor. Es sieht schon so aus als ob die Katzen diesmal ihren Meister gefunden hätten, aber dann durchschauen sie den Trick doch noch und heften sich an die Fersen der Diebin. Doch dann macht Love einen Fehler und Katzenauge ist in der Hand von Lepans Braut...

 

Die Visitenkarte von Lupins Braut Bemerkung:

Die Folge müßte eigentlich richtiger „Lupins Braut“ heißen. In einer sehr kurzen Szene wird die Visitenkarte der Diebin gezeigt, auf der ihr richtiger Name steht. Im Titel und auch in der gesamten Folge ist jedoch immer von „Lepans Braut“ die Rede. Scheinbar hat der Übersetzer „Lupin“ nicht verstanden oder nicht gewußt, wer das ist, und stattdessen „Lepan“ verwendet.
up

 

Unterinspektor Asaya - ebenso hübsch wie gefährlich Folge 5: Die neue Polizistin
Toshi bekommt eine neue Partnerin, mit der er ab sofort zusammen arbeiten soll. Unterinspektor Asaya hat eine hervorragende Ausbildung und ist überzeugt zu wissen, wer hinter Katzenauge steckt: Die drei Schwestern vom Café Cat’s Eye. Nami, Hitomi und Love haben es mit einer gefährlichen Gegnerin zu tun. Sie kündigen für die kommende Nacht den Diebstahl eines Gemäldes in einem Museum an, aber die neue Polizistin verbringt den ganzen Abend bei Hitomi im Café. Und sie scheint die Wahrheit zu kennen: Sie dringt in die Privaträume der Schwestern ein, um nachzusehen, ob sie tatsächlich dort und nicht im Museum sind, um das Gemälde zu stehlen. Die Schwestern haben das aber vorausgesehen und haben zwei Roboter installiert, die genauso aussehen wie Nami und Love. Der Trick funktioniert, der Diebstahl auch, und Fräulein Asaya versteht die Welt nicht mehr...

 

Hitomi will mit Toshi allein sein Folge 6: Liebeskummer
Die Katzen kündigen den Diebstahl eines Gemäldes aus einem Museum in einem Ferienort am Meer an, und verschaffen Toshi damit einen Kurzurlaub. Völlig unerwartet trifft er am Strand Hitomi, die mit ihm auch gleich ein paar romantische Stunden verbringen will. Toshi vermasselt jedoch wieder alles und Hitomi ist sauer.
Auch Toshis neue Partnerin Unterinspektor Asaya ist vor Ort, um Katzenauge endlich das Handwerk zu legen. Eigentlich kann niemand aus dem schwer bewachten Museum entkommen, da es auf einer kleinen Landzunge liegt, deren Zugang zum Festland hermetisch abgeriegelt ist, und auf der anderen Seite befindet sich eine 50 Meter hohe Klippe, darunter das Meer. Niemand kann einen Sprung aus so großer Höhe überleben.
Pünktlich zur angekündigten Zeit setzt eine Blendgranate Toshi, Fräulein Asaya und die übrigen Polizisten für einen Moment außer Gefecht, und schon ist das Gemälde verschwunden. Toshi kann Katzenauge bis zur Steilküste verfolgen, doch die Diebin entfaltet einen Flugdrachen auf ihrem Rücken und springt in die Tiefe. Unterinspektor Asaya schießt zu Toshis Entsetzen hinterher und trifft tatsächlich den Flugdrachen, und Katzenauge stürzt ins Meer. Dort wird sie glücklicherweise von ihren Schwestern erwartet, die sie retten. Als Toshi eine Nachricht von Katzenauge aus dem Meer fischt und sie offensichtlich überlebt hat, fällt ihm ein Stein vom Herzen.

Bemerkung: In dieser Folge gibt es eine Menge Fanservice.
up

 

Der Liebesgruß Folge 7: Die Geburtstagsparty
Toshi muß in letzter Zeit ständig zum Dienst, wenn er gerade ein Date mit Hitomi hat. Selbst mitten in ihrer Geburtstagsfeier wird er zu einem Einsatz gerufen. Ein verwirrter Bombenleger hat sich ausgerechnet in dem Gebäude verbarrikadiert, aus dem die Katzen ihr nächstes Gemälde stehlen wollen. Aus Angst um die wertvollen Gemälde in der Ausstellung greifen sie ein und überlisten den Bombenleger, so daß Toshi ihn festnehmen kann. Aus Dankbarkeit für die Rettung seines Gebäudes erfüllt der Besitzer des Hochhauses Toshi einen besonderen Wunsch: Er läßt nachts die Lichter im Haus so schalten, daß dort groß „I love Hitomi“ steht.

 

Hitomi in der Gewalt des Botschafters Folge 8: Das Geheimnis der Medici
Die Katzen stehlen ein altes Gemälde, das vor 450 Jahren die Medici in Auftrag gegeben haben. Doch auf der Flucht werden sie von einer Botschaftslimousine verfolgt und beschossen, und schließlich bekommt der Verfolger das Gemälde auch in seinen Besitz. Die Polizei bemerkt ebenfalls, daß sich das Gemälde in der Botschaft befindet, da sie einen Peilsender an dem Bild befestigt haben. Detective Ozumi verkleidet sich als Ninja und dringt nachts entgegen den Anweisungen seines Chefs in die Botschaft ein. Dabei wird er jedoch gestellt und überwältigt. Hitomi ist ihm ebenfalls gefolgt, um ihm zu helfen. Doch auch sie wird entdeckt und muß per Telefon ihre Schwester bitten, sie gegen ein zweites Bild, das zusammen mit dem bereits in der Botschaft befindlichen ein Geheimnis zu einem Goldschatz der Medici preisgeben soll, auszutauschen. Nami befreit ihre Schwester und den bewußtlosen Toshi, ohne auf die miesen Tricks des Botschafters hereinzufallen, aber der hat wenig Freude mit dem Geheimnis, das die Bilder preisgeben...

 

Toshi und Hitomi klettern aus dem Brunnen Folge 9: Toshi in Nöten
Toshi vermasselt mal wieder ein Date mit Hitomi: Weil er dringend auf die Toilette muß und die beiden auf dem Weg dorthin von einem Mißgeschick ins nächste rennen, ist Hitomi sauer auf ihn und will ihn nie wieder sehen.
Unterdessen ist bei der Polizei eine neue Nachricht von Katzenauge angekommen. Ein Bild soll aus einem Museum gestohlen werden, bevor es an einen amerikanischen Mafia-Boss verkauft wird, wodurch es für die Katzen für immer außer Reichweite wäre. Detective Ozumi riegelt mit einer Hundertschaft Polizisten das Gebäude hermetisch ab, doch dann kommt ihm eine noch bessere Idee: Er „stiehlt“ das Gemälde selbst und fährt mit dem Motorrad durch die Gegend. Die Katzen folgen ihm und haben Glück, dabei nicht von der Polizei gestellt zu werden. Als sie Toshi das Bild schließlich abjagen können, stürzt Hitomi zusammen mit ihm in einen alten Brunnen. Gerade als sie glaubt, ihre Tarnung fliegt nun auf, bemerkt Hitomi, daß Toshi durch den Sturz vorübergehend nichts mehr sehen kann. Gemeinsam können sie sich aus dem Brunnen befreien, wobei ihnen Nami und Love helfen, die nach der vermißten Hitomi gesucht haben. Ihre Schwester jedoch läßt das Bild bei Toshi, damit er keinen Ärger mit der Polizei durch seine Aktion bekommt. Der Mafia-Boss ist nach diesem Vorfall glücklicherweise nicht mehr an dem Bild interessiert, weil Katzenauge es stehlen wollte, und so ist der Weg frei für die Katzen, sich das Bild später immer noch zu holen...

 

Toshis Bild

 

Bemerkung:

Hitomi ist nach dem mißglückten Date sauer auf Toshi. Sie will ihn nie wieder sehen, malt ihm auf seinem Bild einen Bart und schreibt darauf „Daikirai!“ („Ich hasse dich!“).


 

Noch hat Nabuki gut Lachen Folge 10: Die Göttin Mars
Herr Nabuki, ein reicher Kaufhausbesitzer, stellt in seinem Kaufhaus eine Reihe von wertvollen Gemälden aus. Davon ist jedoch nur ein einziges Werk echt, der Rest sind Fälschungen. Die Katzen kommen dahinter, dass Herr Nabuki auf jeder Ausstellung ein echtes Gemälde gegen eine Fälschung austauscht. Auch Toshi hält den rücksichtslosen Geschäftsmann, der Polizisten haßt, für sehr verdächtig und würde ihm gerne das Handwerk legen. Währenddessen haben die Katzen einen Plan ausgearbeitet, wie sie das Bild „Die Göttin Mars“ aus der Villa von Herrn Nabuki entwenden können. Love dringt in das Anwesen des Kaufhausmultis ein und bekommt es bald mit dessen abgerichteten Kampfhunden zu tun. Während sie die Hunde ablenkt, suchen ihre Schwestern die gestohlenen Gemälde und nehmen „Die Göttin Mars“ mit. Auch Toshi dringt jetzt in das Haus ein und kann Herrn Nabuki festnehmen, als er dessen zusammengestohlene Gemäldesammlung findet, die die Katzen für ihn in einem geheimen Zimmer entdeckt haben.
up

 

Hitomi beim Roulette Folge 11: Roulette
Hitomi begleitet Toshi bei einer Undercover- Recherche in einem illegalen Luxus-Spielcasino. Völlig unerwartet entdeckt sie dabei ein Bild ihres Vaters, die „Gefährliche Dame“, das seit 1942 als verschollen gilt. Sie benachrichtigt ihre Schwestern davon, wird aber von dem Betreiber der Spielbank abgehört. Mit einer unglaublichen Glückssträhne schafft sie es, anschließend im Roulette um das Bild zu spielen - und gewinnt tatsächlich. Da das Bild im Casino jedoch nur eine Fälschung ist und das Original auf der Yacht des Mafia-Bosses hängt, nimmt Hitomi eine Einladung auf die Yacht an. Toshi bleibt währenddessen als Geisel zurück...

 

Beim Roulette geht es um alles Folge 12: Die gefährliche Dame
Hitomi ist der Einladung des Mafia-Bosses auf dessen Yacht nach Guam gefolgt. Während sie auf den Abend wartet an dem das Roulette-Spiel um das Bild stattfinden soll, entgeht sie nur knapp mehreren Mordanschlägen. Ihrer Schwester Nami ist es inzwischen gelungen, sich als Angestellte des Spielcasinos auf dem Schiff einzuschleichen. Als Hitomi bei dem Spiel um das Bild schließlich gewinnt, will der Besitzer es nicht hergeben, aber die Katzen haben vorgesorgt und schaffen es, das Gemälde zu stehlen. Die Gangster jedoch scheinen noch mehr über die Sammlung des Vaters von Nami, Hitomi und Love zu wissen...
up

 

[ Bilder-Guide 1 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 24 ] [ Bilder-Guide 25 - 36 ] [ Guide 37 - 73 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Ein Supertrio Webmaster     ...