anime no tomodachi ...
...    

Das Schloss im Himmel

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ DVD ] [ Daten ]

Japan 1986, 120 min, Regie: Hayao Miyazaki

...
Linie

Cover der japanischen Laserdisk

Inhalt:

Das M�dchen Sheeta befindet sich auf einer Reise in einem Luftschiff, als das Schiff pl�tzlich von Piraten angegriffen wird. In ihrer Not versucht sie zu fliehen, st�rzt dabei jedoch in die Tiefe. Doch ihr Sturz wird auf wundersame Weise von ihrem Anh�nger aufgehalten, den sie um den Hals tr�gt. Sie schwebt sanft zur Erde, wo sie von Pazu, einem Jungen in ihrem Alter, aufgefangen wird. Als die Piraten Sheeta jedoch am n�chsten Tag bei Pazu aufsp�ren, mu� sie erneut fliehen. Pazu hilft ihr und es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd, bei der die beiden Kinder nicht nur von den Piraten, sondern pl�tzlich auch vom Milit�r gejagt werden. Beide Seiten sind hinter dem geheimnisvollen blauen Stein her, den Sheeta um den Hals tr�gt. Es ist ein uralter Kristall, der in ihrer Familie schon seit Generationen weitervererbt wird.

Pazu und Sheeta sind im legend�ren Laputa angekommen Wie sich zeigt, ist der Stein der Schl�ssel zu einer alten Legende: Laputa, eine fliegende Insel im Himmel. Schon Pazus Vater hat sie einst aus der Ferne gesehen. Die Piraten wollen den Stein, um auf Laputa riesige Sch�tze zu erbeuten, die sie dort vermuten. Das Milit�r und mit ihm der mysteri�se Muska vermuten auf Laputa allerdings noch ganz andere, milit�rische Sch�tze. So entbrennt die Suche nach Laputa zwischen den Piraten auf der einen und dem Milit�r auf der anderen Seite, mittendrin die beiden Kinder Pazu und Sheeta. Dabei kommt die Piratenbande um die ber�chtigte alte Dora und ihren S�hnen, die sich allesamt als viel netter herausstellen als gedacht, Pazu und Sheeta unerwartet zu Hilfe. Doch k�nnen sie die Machenschaften des intriganten Muska und seiner Helfershelfer aufhalten, und was wird aus der legend�ren fliegenden Insel Laputa?

Die deutsche Synchronfassung ist sehr gut gelungen, einzig der Name des Jungen Pazu wird st�ndig falsch ausgesprochen. Es hei�t immer „Patsu“, w�hrend es eigentlich „Pasu“, mit weichem s wie bei „Sumatra“, ausgesprochen werden m��te. Begleitet wird der Film durch die wundervolle, meist orchestrale, zum Teil aber auch klavierinspirierte Filmmusik von Joe Hisaishi.


Short Line

 

DVD: DVD-Cover

Das Schloss im Himmel

erschienen als:
Normal Edition, 1 DVD
Special Edition, 2 DVDs (s. Bild)
erschienen am 13.11.2006
Listenpreis: 15,95 € / 22,95 € (Sp. Ed.)
Blu-ray erschienen am 8.7.2011
     
Hinweis: Dies ist eine reine nichtkommerzielle Informationsseite. Man kann die DVD nicht bei uns bestellen.

Short Line

 

Zum Vergleich das Cover der japanischen DVD: DVD-Cover der japanischen DVD

up




Linie


Film-Daten

   
Titel: Das Schloss im Himmel
Originaltitel: Tenk� no shiro rapyuta
Regie: Hayao Miyazaki
Buch: Hayao Miyazaki
Musik: Joe Hisaishi
Deutsche Sprecher: Natalie Loewenberg, Nico Mamone, Ilona Grande, Claus Brockmeyer, Jens Holger Kretschmer, Christoph Jablonka, Thorsten Nindel, Claus-Peter Damitz, Werner Uschkurat, Ruth K�llenberg, Manfred Erdmann
Produktionsjahr: Japan 1986
Laufzeit: 120 min, FSK 6
   
Sendedaten: Freitag, 12.01.2007, 20:15 - 22:25, SuperRTL, dt. Erstausstrahlung
  Freitag, 08.02.2008, 20:15 - 22:35, SuperRTL
  Samstag, 03.01.2009, 20:15 - 22:30, SuperRTL
  Samstag, 11.07.2009, 10:00 - 12:00, SF 2 (Schweiz 2)
  Samstag, 23.01.2010, 20:15 - 22:26, SuperRTL
  Donnerstag, 22.04.2010, 20:15 - 22:15, arte
  Freitag, 23.04.2010, 14:45 - 16:45, arte
  Sonntag, 25.04.2010, 08:00 - 10:00, arte
  Samstag, 06.11.2010, 20:15 - 22:40, SuperRTL
  Samstag, 25.06.2011, 20:15 - 22:35, SuperRTL
  29.04.2012, 20:15 - 22:40, SuperRTL
  05.05.2012, 22:00 - 00:40, SuperRTL
  11.04.2013, 20:15 - 22:20, SuperRTL
  Samstag, 17.05.2014, 20:15 - 22:35, SuperRTL
  Sonntag, 08.03.2015, 21:50 - 00:25, SuperRTL
  Samstag, 16.01.2016, 22:05 - 00:25, SuperRTL

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Movies und OVAs : Das Schloss im Himmel Webmaster     ...