anime no tomodachi ...
...    

Cowboy Bebop

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Daten ]

[ Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]


...

Episoden 1 - 13:

  1. Episoden-Info Der tödliche Deal
  2. Episoden-Info Ein tierisches Geschäft
  3. Episoden-Info Zickenalarm
  4. Episoden-Info Rettet die Wasserratten!
  5. Episoden-Info Böses Blut
  6. Episoden-Info Der Junge mit der Mundharmonika
  7. Episoden-Info Der Abschaum der Galaxis
  8. Episoden-Info Geschwisterliebe
  9. Episoden-Info Genie und Wahnsinn
  10. Episoden-Info Verloren und verlassen
  11. Episoden-Info Die Galaktische Killer-Bestie
  12. Episoden-Info Die tränen des Kriegers Teil 1
  13. Episoden-Info Die tränen des Kriegers Teil 2
Spike Spiegel


Short Line

 

Text: MTV
Bilder: 1 - 11 Markus Klein, 12 + 13 Hitomi

 

Katerina Folge 1: Der tödliche Deal
Unsere Helden Spike und Jet jagen in dieser Folge einen gewissen Asimov Solensan auf dem Asteroiden Tiwana. Asimov plant, ein großes Drogengeschäft aufzuziehen und danach mit seiner Freundin Katerina auf den Mars zu flüchten. Diese Droge „Bloody Eye“ verursacht wilde Visionen und ein berserkerähnliches Verhalten. Asimov selbst ist tragischerweise sein bester Kunde. Spike trifft auf Katerina und erfährt von ihren Plänen, wobei sich Spike selbst als Kopfgeldjäger outet. Asimov, der alles mitbekommen hat, will Spike töten. Doch Katerina schreitet ein. Nachdem Spike aus seiner Bewusstlosigkeit aufgewacht ist, nimmt er die Verfolgung auf. Sie endet im Weltraum, wo sich Katerina und Asimov - umzingelt von Polizei - wiederfinden. Katerina erschießt ihren Freund, nachdem sie sieht, was die Drogen aus ihm gemacht haben. Danach wird das Raumschiff zerstört, und Spike kann nur hilflos dabei zusehen.

 

Das Hundchen soll verhökert werden Folge 2: Ein tierisches Geschäft
Der Tierdieb Abdul Hakim ist auf der Flucht mit einem Hund, den er aus einem Forschungslabor gestohlen hat. Aber Spike und Jet, angetrieben durch acht Millionen Uronen Kopfgeld auf Hakim, sind ihm bereits auf den Fersen. Dank einer Info von einem Schönheitschirurgen wissen unsere beiden Helden um das neue Gesicht, das sich Hakim hat verpassen lassen. Das verschafft ihnen einen Vorsprung, denn es sind auch einige Wissenschaftler aus dem Forschungslabor hinter dem Hund und Hakim her. Zu allem Übel lässt sich der Bösewicht auch das Tier noch klauen, und eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, die wieder einmal zu einem gute Ende führt und Spike und Jet ein neues, bellendes Haustier beschert.
up

 

Faye Valentine Folge 3: Zickenalarm
Die legendäre Zockerin Faye Valentine ist auf der Flucht, weil sie einen Haufen Spielschulden hat. Der Casinobesitzer Coton macht ihr ein Angebot: Sie soll einem bestimmten Casinobesucher einen ganz speziellen Spielchip abnehmen. Wenn sie das tut, ist Goton bereit, ihre Schulden zu streichen. Faye verwechselt allerdings Spike mit diesem besagten Besucher. Spike wiederum rempelt nach seinem Spiel mit diesem zusammen, und so gerät er in den Besitz des Spielchips, der in Wirklichkeit einen Computerchip beherbergt, der wiederum der Schlüssel zu einem Programm ist, mit dem man jeden beliebigen Sicherheitscode knacken kann. Nach einigem Hin und Her beginnt der Showdown mit Goton im All, der natürlich zu Gunsten unserer Freunde endet.

 

Die fanatische Anführerin der radikalen Umweltschützer Folge 4: Rettet die Wasserratten!
Die Space Warriors - unter der Führung von Twinkle Maria Murdoch - sind radikale Umweltschützer. Um ihre Forderungen, die Wasserratten des Ganymed nicht mehr zu verspeisen, durchzusetzen, erpresst diese Gruppe die Regierung des Planeten mit einem gefährlichen Virus, der sämtliche Menschen, die damit in Kontakt kommen, in Affen zurückverwandelt. Spike und Jet kleben sich an ihre Fersen. Unter anderem tritt auch eine alte Bekannte wieder auf, nämlich Faye Valentine. Zusammen schaffen sie es in letzter Sekunde, den Biowaffen-Angriff auf Ganymed zu vereiteln und endlich Partner zu werden.
up

Eine deutsche Parole auf dem Transparent

 

Bemerkung:

Die Demonstranten tragen auch ein Transparent mit einer auf Deutsch geschriebenen Parole. Im Gegensatz zum deutschen Folgentitel ist hier die Wasserratte jedoch mit „Seemaus“ übersetzt.


 

Nicht nur Faye fliegen die Kugeln um die Ohren Folge 5: Böses Blut
Das Verbrechersyndikat Roter Drache mit ihrem Boß, Moa Yenrai, hält seine alten Strategien für überholt und schließt Frieden mit einem anderen Syndikat. Die Zeiten haben sich eben geändert. Gewalt sollte kein Thema mehr sein. Das ruft allerdings einen alten Bekannten auf den Plan, nämlich Vicious, ein ehemaliges Mitglied Maos. Niemand kann ihn aufhalten, außer einem. Doch der soll angeblich vor drei Jahren umgekommen sein. Es ist kein Geringerer als unser Spike. Auf Maos Kopf wurde ein Kopfgeld ausgesetzt, was wiederum Faye dazu bringt, ihn auf eigene Faust zu jagen. Allerdings tappt sie in eine Falle von Vicious, und der bekommt endlich seine Chance, Spike niederzustrecken. Doch Spike kann dem entgehen.

 

Der Junge mit der Mundharmonika Folge 6: Der Junge mit der Mundharmonika
Diesmal sind Spike, Jet und Faye hinter einem Typen namens Giraffe her, der tragischerweise dahinscheidet, bevor unsere Freunde die Prämie kassieren können. Allerdings bekommt Spike von ihm einen mysteriösen Ring mit einem eingefassten Stein. Wen, ein begabtes Kind, das in den hiesigen Blueskneipen sein Mundharmonikaspiel zum Besten gibt, will diesen Ring unbedingt in seinen Besitz bringen, um damit endlich Frieden zu finden. Denn in Wirklichkeit ist Wen schon uralt und hat keine Lust mehr, die irdischen Wege zu gehen. Doch Spike kommt ihm zuvor und schießt ihm ein Projektil, gefüllt mit einem Steinsplitter aus dem Ring, direkt in die Zwölf. Dadurch altert Wen und kann endlich in Frieden sterben.
up

 

Deckert mit einer Ampulle Nitro Glycerin Folge 7: Der Abschaum der Galaxis
In dieser Folge sind unsere Kopfgeldjäger hinter einem Typen namens Deckert her. Aber nicht nur sie, sondern fast ausnahmslos jeder Kopfgeldjäger im Universum oder die, die sich als solches bezeichnen. Ebenfalls treffen wir eine Frachterpilotin namens VT, die Spike in einer Bar begegnet. Sie hat etwas gegen Kopfgeldjäger, denn ihr Mann, wie sich später herausstellt, war einer der gefürchtetsten im ganzen Universum. Nachdem sich Faye an die Fersen von Deckert geklemmt hat, gelingt es ihm, vorerst zu entkommen. VT hilft bei der Suche und gerät innerhalb eines Asteroiden in große Gefahr. Spike und Faye folgen ihr und sitzen plötzlich selbst in der Falle. Es gibt nur noch einen Ausweg. Sie sprengen mit Hilfe von Deckerts Ladung ein Loch in den Asteroiden und sind so gerettet.

 

Faye stößt bei ihren Ermittlungen immer wieder auf Überraschungen Folge 8: Geschwisterliebe
Nachdem Faye und Spike eine Flugzeugentführung vereiteln und endlich mal 'ne Prämie einsacken konnten, hängt sich ein gewisser Rocco an Spikes Fersen, um von ihm den Kampfsport zu erlernen. Doch leider sind einige finstere Gesellen hinter Rocco her, denn er hat eine Pflanze gestohlen, mit der man seiner Schwester das Augenlicht wiedergeben könnte. Nach einer Menge Verfolgungsjagden über den Planeten Venus kommt es zum großen Finale in einer Kirche, bei der Rocco tragischerweise sein Leben lässt. Doch Spike hat in der Zwischenzeit die Samen der Pflanze - versteckt in einer Spieluhr - an sich genommen, und so kann die rettende Operation der Schwester doch noch durchgeführt werden.
up

 

Edward, das Hacker-Genie Folge 9: Genie und Wahnsinn
Ein mysteriöser Laserstahl, abgeschossen durch einen Satelliten, malt seltsame Zeichnungen auf die Erde. Man behauptet, es seien Außerirdische, aber unsere Freunde glauben vielmehr an die Aussage der Polizei, daß es sich um einen Hacker handelt, der den Satelliten dazu mißbraucht hat. Dieser Hacker ist kein geringerer als Edward. Eigentlich ein Mädchen, wird aber meist mit einem Jungen verwechselt. Diese findet heraus, daß der Satellit mit einer künstlichen Intelligenz bestückt ist, die sich gefährlich weiterentwickelt hat. So passiert es auch letzten Endes, daß Edward unseren Freunden hilft, den Satelliten zu deaktivieren. Allerdings tut sie das nicht umsonst. Sie will unbedingt bei unseren Freunden mitmischen. Und so hat unser Team Zuwachs bekommen.

 

Alyssa, Jets Verflossene Folge 10: Verloren und verlassen
Dieses Mal verschlägt es unser Team auf den Ganymed. Bei Jet ruft das alte Erinnerungen hervor, denn er war damals bei der hiesigen Polizei. Schlimmer noch: Seine alte Liebschaft soll ebenfalls noch dort sein. Diese betreibt mittlerweile eine Kneipe am Hafen, welche kurz vor dem Aus steht, weil kaum noch Gäste diese betreten. Um den Laden zu halten, mußte sie sich Geld leihen von einem miesen Kredithai. Als dieser es wieder eintreiben will, erschießt Rhint, der neue Lebensgefährte von Alyssa, ihn aus Notwehr. Daraufhin wird von der Polizei ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt, was unsere Freunde auf seine Spur bringt. Jet quält unterdessen ein ganz anderes Problem. Nämlich: Warum hat ihn Alyssa damals verlassen?
up

 

Spike zieht in den Kampf Folge 11: Die Galaktische Killer-Bestie
An Bord der Bebop gehen merkwürdige Dinge vor sich. Ein fremdartiger Organismus treibt dort sein Unweisen. Zuerst bekommt Jet das zu spüren. Er wird gebissen und fällt in ein Koma. Unser Team glaubt zunächst an einen Rattenbiß. Das stellt sich allerdings als Irrtum heraus. Danach erleidet Faye das Schicksal. Spike und Ed machen sich mit Hilfe eines Wärmesensors auf die Jagd. Jedoch zunächst erfolglos. Nachdem Ed und der Hund ebenfalls angegriffen werden, rüstet Spike auf und schwört Rache. Ihm gelingt es tatsächlich, den unerwünschten Gast zu besiegen. Außerdem fällt ihm ein, wo dieses Alien herkommt. Nämlich aus einem Kühlschrank, in dem Spike vor ca. einem Jahr einen Hummer reingepackt und vergessen hat.

 

Faye trifft auf Glen Folge 12: Die tränen des Kriegers Teil 1
Faye hat sich wieder mal aus dem Staub gemacht, und zwar mit der ganzen Kohle unserer Freunde. Sie probieren, sie zu lokalisieren. Dabei stößt Ed auf ein Signal vom Mond Callisto, gesendet von Spikes alter Liebschaft Julia. ... Aber ist sie es wirklich? Er macht sich auf den Weg, allerdings erst nach einem gewaltigen Krach mit Jet, der ihn davon zu überzeugen versucht, nicht irgendeinem längst vergangenen Hirngespinst hinterherzujagen, sondern auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Spike hört nicht auf ihn und verläßt ebenfalls seinen alten Partner. Auf Callisto ist außerdem Spikes alter Erzfeind Vicious gelandet, und so nimmt das Schicksal seinen Lauf.
up

 

Glen und Vicious w�hrend des Krieges auf dem Titan Folge 13: Die tränen des Kriegers Teil 2
Spike, auf den in der letzten Folge geschossen wurde, ist dank einer kugelsicheren Jacke noch mal davongekommen und weiterhin auf der Suche nach seiner Julia. Jet sucht ebenfalls weiter, und zwar nach Faye. Er findet sie nach langem Hin und Her in einem Apartment, das einem gewissen Glen gehört, der auf der Fahndungsliste der Polizei steht, weil dieser aus einem Militärgefängnis geflohen ist. Dieser Glen hat Faye seine Geschichte erzählt, und zwar, daß er sich an Vicious rächen will, weil dieser ihn damals verraten hatte. Er inszeniert einen fingierten Drogendeal, um Vicious umzubringen. Spike platzt mitten rein in das große Finale und muß mitansehen, wie Glen stirbt. Bevor er aber in die ewigen Jagdgründe eingeht, bittet er Spike noch um einen Gefallen. Er möchte auf dem Titan sterben. Spike erfüllt ihm den Wunsch und kehrt anschließend auf die Bebop zurück. Gleiches tut Faye, und somit ist unser Team wieder vereint. Vicious ist es allerdings gelungen zu fliehen, und Spike hat seine Julia wieder nicht gefunden.

 

[ Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]


 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Cowboy Bebop Webmaster     ...