anime no tomodachi ...
...    

Babel II

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Bilder ] [ Info ] [ Daten ] [ Episodenguide ]


...

Episodenliste:

  1. Guide Die Prophezeiung
  2. Guide In der Wüste
  3. Guide Abrechnung in New York
  4. Guide Der letzte Kampf

 

Koichi



Short Line

Der schreckliche Yomi, daneben Juju Koichi
Juju mit Meister Yomi Babel und sein Panther/Gestaltenwandler
Koichi alias Babel II Juju
Der Turm von Babel Rop(u)ros, der Flugsaurier

up



Short Line

 

Infos zur Serie:

Japanisches DVD-Cover Von Babel II gibt es den Original-Manga, eine TV-Serie von 1973, die hier beschriebene OVA von 1994 und eine neue „Abklatsch“-Serie aus dem Jahr 2000.

Zeichentechnisch war die 1994er OVA die schönste Serie, von den Einfällen her war es die alte 1973er Serie. Die 1973er Serie lief auch im italienischen Fernsehen, mit einer sehr guten Synchronisation übrigens. Die Serie ist in Italien auch auf Video (VHS-Edition von Yamato Video) erschienen.

Was die japanischen Manga betrifft, so weisen sie eine enge Verwandtschaft zum Zeichenstil von Osamu Tezuka und dem frühen Disney auf. Dabei fällt auf, daß es in Japan damals wohl kaum Hochhäuser gegeben hat, denn im Manga gibt es auf den Bildern von Städten kaum welche. Da hat sich in den letzten 25 Jahren viel verändert.

Das Ende des Mangas ist ganz anders als das der Serie: Babel und sein Panther/Gestaltenwandler ziehen auf einer Eisscholle ins Unbekannte, nachdem Yomi geschlagen ist. Wenn man mal von der stilisierten Darstellung der Bilder absieht, geht es im Manga manchmal ziemlich brutal zu. Rop(u)ros, der Flugsaurier, hat anfänglich eine tierähnliche Haut, die ihm aber in einem Kampf zerstört wird. Danach fliegt er als stählernes Ungeheuer weiter.

Alle drei Gefährten von Babel II sind künstlich geschaffene Lebewesen/Mechanismen, die ihn bei seiner Aufgabe unterstützen sollen, das Erbe des abgestürzten Außerirdischen vor Mißbrauch zu schützen oder zum Vorteil der Menschen einzusetzen. Außerdem besteht eine Blutsverwandtschaft zwischen Babel und dem Abgestürzten, weshalb Babel übernatürliche Fähigkeiten entwickeln kann.

Die hübsche Juju gibt es leider nur in der 94er OVA, weder im 2000er Neuaufguß noch in der Originalserie kam sie vor, auch im Manga nicht.

up



Short Line

 

Daten:

Japanischer Titel: Babel Nisei
Entstehungsjahr: 4-teilige OVA-Serie, Japan 1992
   
Regie: Ken Ushikusa
Buch: Mitsuteru Yokoyama
Animation: Takashi Atsuhata, Tsuguo Ozawa
Produktion: Enoki Films Co. Ltd., TV Tokyo
   
Vorlage: Manga von Mitsuteru Yokoyama (geb. 1934), Babel ni-Sei (Babel II), 11 Bände. 1973 entstand auch schon eine 39-teilige TV-Serie.
   
Bemerkungen: Babel II ist eigentlich eine OVA und keine TV-Serie. Sie ist aber dennoch hier unter den TV-Serien eingeordnet, weil sie im deutschen Fernsehen wie eine TV-Serie ausgestrahlt wird.
  Die OVA erschien in den USA auch auf Video und DVD. 2001 lief im japanischen Fernsehen eine weitere TV-Serie Babel II - Beyond Infinity.
   
Sendedaten im dt. TV: 27.11.1999 - 28.11.1999, 12:45 + 13:15 Uhr, Sender unbek. (wahrsch. aber K-Toon)
  24.01.2001 - 29.01.2001, 23:40, Wdh. 02:40, K-Toon (Pay-TV)
  26.-28.12. + 31.12.2001, 16:45 Uhr, Sci-Fi (Pay-TV)
  25.05.2003 - 07.06.2003, 23:45 Uhr, Wdh. 02:40 Uhr, Premiere Junior (Pay-TV)
  22.11.2003 - 30.11.2003, 23:45 Uhr, Wdh. 02:40 Uhr, Premiere Junior (Pay-TV)
  22.05.2005 - 04.06.2005, 22:30 Uhr, Wdh. 01:25 Uhr, Premiere Junior (Pay-TV)
  danach noch mehrmals bei Premiere Junior (Pay-TV)

up



Short Line

 

Episodenguide:

Quelle: K-Toon (Pay TV)

Folge 1: Die Prophezeiung
Der junge Student Koichi hat seit einiger Zeit seltsame Träume: Eine geheimnisvolle Stimme fordert ihn auf, zum Turm von Babel zu kommen und sein Geburtsrecht einzufordern. Gleichzeitig versucht ein Mädchen namens Juju, telepathisch mit ihm in Kontakt zu treten. Juju gehört einem mysteriösen Geheimbund an.

Folge 2: In der Wüste
Koichi nimmt seine Rolle als „Babel II“ an und kämpft gegen die paranormalen Wesen des schrecklichen Meisters Yomi. Er macht deren Stützpunkt ausfindig und zerstört ihn. Aber Yomi und seinen Schergen gelingt die Flucht.

Folge 3: Abrechnung in New York
Babel ist entsetzt: Der totgeglaubte Meister Yomi ist noch immer am Leben. Zusammen mit Juju und seinen finsteren Gesellen plant er weitere Straftaten.

Folge 4: Der letzte Kampf
Babel hat das neue Versteck des Schurken Yomi entdeckt. Es kommt zum letzten großen Kampf zwischen den beiden. Den Ausschlag gibt schließlich Juju, indem sie auf Babels Seite überwechselt.
up

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Babel II Webmaster     ...